Atmen. Hier und Jetzt. In diesem Moment. Sein. Wissen was geschieht. Gewahr-sein. Offen für das Leben, so wie es ist. Raum geben. Annehmen was ist. Präsenz. Freude. Neue Lebensperspektive. Frieden. Verbundenheit.

 

Mindfulness is about being fully awake in our lives. It is about perceiving the exquisite vividness of each moment. We also gain immediate access to our own powerful inner resources for insight, transformation and healing.

Jon Kabat-Zinn

 

Das Leben ist ein Tanz. Achtsamkeit nimmt diesen Tanz bewusst wahr, bezeugt ihn.

Amit Ray

 

Das Achtsamkeitstraining MBSR ist ein ganzheitliches Gesundheitstraining um mit Stress, Stresssymptomen, Gedanken und Gefühlen klug umzugehen. Z.B. in schwierigen Lebensphasen, bei beruflichen Herausforderungen, Krankheit oder körperlichen und emotionalen Schmerz.
Wir halten inne und erkennen selbst, wer wir sind und entscheiden dann, was uns gut tut. Wir entdecken uns selbst wieder.

MBSR ist ein 8 – wöchiges Trainingsprogramm und erfahrungsorientiert ausgerichtet.
Die Achtsamkeitsübungen, die in dem Kurs vermittelt werden, haben ihre Wurzeln im Buddhismus (Vipassana, Samatha) und dem Hatha-Yoga. Wir üben gemeinsam die Achtsamkeitsmeditation, eine sanfte Yoga-Sequenz und den Body-Scan.

Zu jeder der Übungen gibt es eine Anleitung für das Üben zu Hause und ein Handbuch unterstützt dabei, während der acht Wochen die Praxis zu vertiefen. Ausserdem machen wir viele Übungen, die im täglichen Leben angewandt werden können. Forschungsergebnisse aus der modernen westlichen Gehirn- und Stressforschung sowie der Psychologie ergänzen das Programm.

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction – Stressbewältigung durch Achtsamkeit) wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn, an der Universitätsklinik von Massachussetts entwickelt und an der in diesem Zusammenhang gegründeten Stressklinik erstmals angewandt. Heute ist es eine der wichtigsten wissenschaftlich anerkannten Methoden der Gesundheitsprävention sowie der begleitenden Behandlung von stressbedingten und anderen körperlichen Symptomen und Erkrankungen.
Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen und dokumentieren die Wirksamkeit von MBSR. (s.a. www.mbsr-verband.de)

Inhalte des MBSR Achtsamkeitstraining:

1. Woche: Achtsamkeit

2. Woche: Wahrnehmung

3. Woche: Achtsamkeit in Bewegung / Yoga

4. Woche: Achtsamkeit und Stress

5. Woche: Gedanken und Gefühle, Selbstmitgefühl

6. Woche: Achtsame Kommunikation

Übungstag der Achtsamkeit

7. Woche: Für sich selbst Sorge tragen

8. Woche: Ausblick

Acht Kurseinheiten zu je 2,5 Stunden (1x wöchentlich), ein Übungstag der Achtsamkeit (meist Sonntags von 10 – 16 Uhr), ein persönliches (telefonisches) Vorgespräch, das eigene Üben zu Hause an 6 Tagen in der Woche (ca. 45 Minuten),

Wie die Praxis der Achtsamkeit den persönlichen Umgang mit Stress verändern kann, wird nicht nur vermittelt, sondern ganz konkret selbst erfahren.

Achtsamkeit ist eine Lebensart, eine Art zu Sein.

Das MBSR Achtsamkeitstraining kostet 350 Euro inkl. Arbeitsmaterialien (umfangreiches Handbuch und Audiodateien)
Ebenso besteht die Möglichkeit eines individuellen MBSR Einzeltrainings.